Stadtwerke Neuwied GmbH, Servicebetriebe Neuwied AöR und Deichwelle Bäder GmbH

 

Firmenprofil

BESSER DU, ALS JEMAND ANDERES!
>BEWIRB DICH FÜR DIE SWN #AZUBIGANG UND STARTE VOLLER #NRGIE INS ARBEITSLEBEN!

In unseren Unternehmen (SWN, SBN, Deichwelle) arbeiten rund 500 Mitarbeiter, davon 45 Auszubildende.

Die Stadtwerke Neuwied GmbH ist einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region. Wir arbeiten verlässlich in den Bereichen Energielieferung, Dienstleistung, Trinkwasser und Nahverkehr. Übrigens wohnen auch die meisten Mitarbeiter und Auszubil-denden in Neuwied und der näheren Umgebung.

Wir sind zukunftsorientiert und nah, nicht nur in Sachen Energieversorgung und Kundenberatung, sondern auch in Sachen Ausbildung. Zusammen mit den Servicebetrieben Neuwied AöR und der Deichwelle Bäder GmbH bieten wir ein breites Spektrum an Berufsmöglichkeiten. Unsere Auszubildenden sind die Zukunft unseres Unternehmens, daher vergeben wir seit Jahren überdurchschnittlich viele Praktikums- und Ausbildungsplätze.
Mit Erfolg!

Ein Jahr lang nach der Prüfung werdet ihr garantiert übernommen, aber 95 Prozent bleiben dauerhaft in den Betrieben!

Bei uns kannst du deine Zukunft selbst in die Hand nehmen: Bewirb dich um eine Ausbildungsstelle und sichere dir deine Zukunft in deiner Stadt.

>Meine Stadt. Meine Energie. Meine Zukunft.

Steckbrief

Stadtwerke Neuwied GmbH, Servicebetriebe Neuwied AöR und Deichwelle Bäder GmbH

Branche
Energieversorger

Gründung
1858

Standort
Neuwied

Mitarbeiterzahl
290

Anzahl Auszubildende
16

swn-neuwied.de

Arbeit & Gesundheit

  • Physiotherapie am Arbeitsplatz u. v. m.

Weiterbildung

  • Nebenberufliche Fort- & Weiterbildungen

Zusatzleistungen

  • Betriebliche Altersvorsorge, VWL

Sekundarstufe I

Sekundarstufe II

Fachabitur

Abitur

Bachelor of Science – Business Administration

Benötigter Abschluss: Abitur
 

Industriekaufleute

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe II, Fachabitur, Abitur
 

Elektroniker für Betriebstechnik

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe II
 

Rohrleitungsbauer

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
 

Anlagenmechaniker für Betriebstechnik

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
 

Kfz-Mechatroniker

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
 

Verwaltungsfachangestellte

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe II, Fachabitur, Abitur
 

Fachkraft für Abwassertechnik

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe II
 

Straßenbauer

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
 

Friedhofsgärtner

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
 

Fachangestellte für Bäderbetriebe

Benötigter Abschluss: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
 

Jobprofil

Wir suchen:

  • Teamfähigkeit & Engagement
  • Gute Leistungen in Betrieb, Berufsschule & Universität
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Bei gewerblichem Beruf: handwerkliches Geschick & technisches Verständnis

Wir bieten:

  • Mentoren-System, Einführungsveranstaltung, Projektgruppen & -tage
  • Tarifgerechte Vergütung nach TV-AÖD, bereits im 1. Lehrjahr > 1.000 € brutto
  • Prämie bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub für Prüfungsvorbereitung
  • Diverse Sachleistungen wie Arbeitskleidung, -mittel & Sicherheitsschuhe für den gewerblichen Bereich sowie die Reinigung der Berufskleidung

Karriere

PRAKTIKANTEN
Schnuppern. Ausprobieren. Kennenlernen. Ein Praktikum ist für die heuti-ge Berufswahl fast unerlässlich. Gerne bieten wir und die Servicebetriebe Neuwied AöR dir die Möglichkeit in einem Praktikum deinen Berufswunsch zu verstärken oder neue Perspektiven zu schaffen.

AUSBILDUNGSBERUFE
Fragt die Azubis und lasst euch per WhatsApp oder SMS an 0151 588 10 533 ein Gespräch vermitteln.

Merken

Azubi-Stimmen

„Ich durchlaufe alle Bereiche und erhalte ein breites Wissensspektrum und werde durch fachbezogenen Werksunterricht während der Arbeitszeit gefördert.”

Meike Reuschenbach
Auszubildende als Industriekauffrau

 

Projektträger

Das Projekt „Westerwälder Naturtalente“ ist aus einer Kooperation der Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder gAöR, den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises sowie der Agentur ATTENTIO hervorgegangen. Das zentrale Ziel ist es, die Kommunikation und den Austausch zwischen Unternehmen und der heranwachsenden Generation auf kürzestem Wege voranzutreiben. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen ermöglicht einen direkten Zugang zu den künftigen Auszubildenden und gewährleistet die Erreichbarkeit der Zielgruppe. Zusätzlich zum Printmedium unterstützen neben dem Webportal auch die Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram bei Themen und Fragen rund um das regionale Ausbildungsangebot sowie die Berufswahl.

 

Kooperationspartner und Sponsoren