HB Protective Wear GmbH & Co. KG

 

Firmenprofil

Wir sind Deutschlands Marktführer für Schutzbekleidung und entwickeln seit mehr als 70 Jahren Lösungen für gefahrvolle Arbeitsplätze. Als mittelständisches Westerwälder Familienunternehmen sind wir ein zuverlässiger Arbeitergeber und Ausbildungsbetrieb in der Region.

Steckbrief

HB Protective Wear GmbH & Co. KG

Branche
Herstellung von Schutzbekleidung

Gründung
1952

Standort
Thalhausen

Mitarbeiterzahl
182

Anzahl Auszubildende
1–2 pro Ausbildungsberuf und Jahr

hb-online.com

Jobprofil

Wir suchen:

  • Eigenständigkeit & Teamfähigkeit
  • Kreativität, Flexibilität & Zuverlässigkeit
  • Lern- & Leistungsbereitschaft

Wir bieten:

  • Eine moderne Ausbildung in einem erfolgreichen, familiengeführten Unternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktives Gleitzeitmodell
  • Vielseitige, abwechslungsreiche Aufgaben & selbstständiges Arbeiten
  • Intensive Betreuung während der Ausbildung
  • Wertschätzender Umgang in einem teamorientierten Miteinander
  • Firmeneigenes Fitnessstudio
  • Beste Chancen auf Übernahme bei entsprechenden Leistungen

Merken

 

Projektträger

Das Projekt „Westerwälder Naturtalente“ ist aus einer Kooperation der Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder gAöR, den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises sowie der Agentur ATTENTIO hervorgegangen. Das zentrale Ziel ist es, die Kommunikation und den Austausch zwischen Unternehmen und der heranwachsenden Generation auf kürzestem Wege voranzutreiben. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen ermöglicht einen direkten Zugang zu den künftigen Auszubildenden und gewährleistet die Erreichbarkeit der Zielgruppe. Zusätzlich zum Printmedium unterstützen neben dem Webportal auch die Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram bei Themen und Fragen rund um das regionale Ausbildungsangebot sowie die Berufswahl.

 

Kooperationspartner und Sponsoren