Agentur für Arbeit Montabaur

 

Firmenprofil

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin am deutschen Arbeitsmarkt und mit 98.700 Mitarbeitern bundesweit auch eine der größten Behörden in Deutschland und einer der größten Arbeitgeber des Bundes.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer suchen neue und individu-elle Perspektiven für eine sichere Zukunft. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber brauchen einen Partner zur Steigerung des Unter-nehmenserfolgs. Politik und Kommunen vertrauen auf Beistand bei der Stabilisierung der Arbeitsmärkte. Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um den Beruf und unterstützen mit finanziellen Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld.

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

An der Spitze der Bundesagentur für Arbeit (BA) steht der Vorstand. Er leitet die Geschäfte der Zentrale in Nürnberg, der zehn Regionaldirektionen, der 156 Agenturen für Arbeit und ihrer Nie-derlassungen. Die Agenturen für Arbeit kümmern sich auf lokaler Ebene um die Aufgaben im Zusammenhang mit der Arbeitslosen-versicherung. Außerdem ist die BA als Trägerin mitverantwortlich für die Grundsicherung für Arbeitssuchende. Diese Verantwor-tung nehmen die Agenturen für Arbeit vor Ort gemeinsam mit den Landkreisen und und kreisfreien Städten wahr. Zusammen bilden sie 303 Jobcenter als gemeinsame Einrichtungen. Die Jobcenter kümmern sich um Leistungen zur Eingliederung in die Arbeitswelt und Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts.

Hinzu kommen besondere Dienststellen wie beispielsweise Familienkassen, die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) in Bonn und das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung oder der Statistikservice.

Steckbrief

Agentur für Arbeit Montabaur

Branche
Dienstleistungen am Arbeitsmarkt

Gründung
1952

Standort
Bundesweit ca. 600

Mitarbeiterzahl
98.700 bundesweit

Anzahl Auszubildende
Für 2022 bundesweit 600, Studienplätze bundesweit 55

Arbeit & Gesundheit

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zusatzleistungen

  • Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge

Jobprofil

Wir suchen:

Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen:

  • Vorzugsweise mittlerer Bildungsabschluss
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz & Kommunikationsstärke
  • Interesse für Wirtschafts- & Sozialpolitik sowie an Rechtsvorschriften
  • Bereitschaft, nach erfolgreichem Abschluss auch außerhalb des Wohnortes zu arbeiten

Duale Bachelor-Studierende:

  • (Fach-)Hochschulreife oder vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Interesse für betriebswirtschaftliche, arbeitsmarkt- & gesellschaftspolitische Zusammenhänge
  • Idealerweise erste Berufserfahrung

Wir bieten:

  • Gründliche Einarbeitung und feste Ansprechpartner*innen für alle Fragen
  • Hervorragende Personalentwicklungs- & Aufstiegsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf (z. B. Teilzeit-Ausbildung)
  • Tarifliche Vergütung
  • Aktive Förderung von Inklusion

Karriere

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Unsere neuen Ausbildungsstellen für das Jahr 2022 werden ab dem 02.08.2021 ausgeschrieben. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Alle Informationen zu Ausbildung, Studium und Karriere sowie aktuelle Stellenangebote gibt es hier: www.arbeitsagentur.de/ba-karriere

Merken

Azubi-Stimmen

„Mir gefällt an meiner Ausbildung die Vielfalt an Aufgaben und die Abwechslung der ver-schiedenen Abteilungen. Ich habe die Möglichkeit, nicht nur mein Wissen zu erweitern, sondern auch später damit Menschen bestmöglich weiterzuhelfen.”

Rita Mey,
Auszubildende

 

„Die Verknüpfung von Theorie und Praxis und die vielfältigen Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche innerhalb der Agentur für Arbeit machen das Studium extrem spannend und abwechslungsreich.“

Colin Geßner,
Studierender

Bewirb dich jetzt!

Agentur für Arbeit Montabaur

Tonnerrestraße 1
56410 Montabaur

Tel.: +49 2602 123-313 / +49 2602 123-312

Trier.IS-Aqua@arbeitsagentur.de

Ansprechpartner für Azubis

Frau Andrea Grimm / Frau Anna Liso
Tel.: +49 2602 123-313 / +49 2602 123-312

 

Projektträger

Das Projekt „Westerwälder Naturtalente“ ist aus einer Kooperation der Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder gAöR, den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises sowie der Agentur ATTENTIO hervorgegangen. Das zentrale Ziel ist es, die Kommunikation und den Austausch zwischen Unternehmen und der heranwachsenden Generation auf kürzestem Wege voranzutreiben. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen ermöglicht einen direkten Zugang zu den künftigen Auszubildenden und gewährleistet die Erreichbarkeit der Zielgruppe. Zusätzlich zum Printmedium unterstützen neben dem Webportal auch die Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram bei Themen und Fragen rund um das regionale Ausbildungsangebot sowie die Berufswahl.

 

Kooperationspartner und Sponsoren