Hotel Zugbrücke Grenzau GmbH

 

Firmenprofil

Wer in der Hotelbranche durchstarten möchte und bei seiner Ausbildung Abwechslung, Verantwortung und ausgezeichnete Arbeitsbedingungen sucht, findet im ****S-Hotel Zugbrücke Grenzau in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz perfekte Voraussetzungen. Das Hotel hat sich seit der Gründung von einer kleinen Pension zu einem der größten Privathotels in Rheinland-Pfalz entwickelt. Praxisnah wird hier neben Fachwissen auch die Eigenverantwortlichkeit jedes Azubis gefördert.

Steckbrief

Hotel Zugbrücke Grenzau GmbH

Branche
Hotellerie und Gastronomie

Gründung
1964

Standort
Höhr-Grenzhausen

Mitarbeiterzahl
170

Anzahl Auszubildende
8

zugbruecke.de

Jobprofil

Wir suchen:

  • Aufgeschlossene & freundliche Auszubildende
  • Freude am Lernen & Lust, im Team zu arbeiten
  • Bereitschaft für die Arbeit im Schichtdienst, an Wochenenden & Feiertagen
  • Eine gewisse Belastbarkeit & ein gepflegtes Erscheinungsbild

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche & verantwortungsvolle Aufgaben
  • App zur transparenten Arbeitszeiterfassung
  • Freie Nutzung des Fitnessstudios & Mitarbeiterschwimmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten & Mitarbeiterrabatt auf alle Leistungen des Hotels

Merken

 

Projektträger

Das Projekt „Westerwälder Naturtalente“ ist aus einer Kooperation der Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder gAöR, den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises sowie der Agentur ATTENTIO hervorgegangen. Das zentrale Ziel ist es, die Kommunikation und den Austausch zwischen Unternehmen und der heranwachsenden Generation auf kürzestem Wege voranzutreiben. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen ermöglicht einen direkten Zugang zu den künftigen Auszubildenden und gewährleistet die Erreichbarkeit der Zielgruppe. Zusätzlich zum Printmedium unterstützen neben dem Webportal auch die Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram bei Themen und Fragen rund um das regionale Ausbildungsangebot sowie die Berufswahl.

 

Kooperationspartner und Sponsoren