Oskar Pahlke GmbH

 

Firmenprofil

Die Oskar Pahlke GmbH fertigt seit über 60 Jahren die verschiedensten Produkte aus Schaumstoff und bildet regelmäßig junge Menschen aus. Bei uns dreht sich alles um Schaumstoff. Daraus machen wir zum Beispiel Wasserfilter, Dichtungen, Verpackungen, Sortiereinlagen und natürlich auch Reinigungs-schwämme – mit den unterschiedlichsten Maschinen und Techniken. Damit gehört unser Familienunternehmen mit rund 80 Kollegen zu den führenden Verarbeitern.

 

Steckbrief

Oskar Pahlke GmbH

Branche
Kunststoffverarbeitung

Gründung
1959

Standort
2 Produktionsstandorte in St. Katharinen

Mitarbeiterzahl
ca. 80

Anzahl Auszubildende
2

pahlke-karriere.de/ausbildung

Jobprofil

Wir suchen:

Dich, wenn Du

  • gerne mit anpackst & sorgfältige Ergebnisse lieferst
  • zuverlässig bist
  • Spaß am Tüfteln & Werkeln hast
  • bereit bist zu lernen & Dich weiterzuentwickeln
  • als Grundlage ordentliche Kenntnisse in Mathe, Physik & Deutsch mitbringst

Wir bieten:

Dir

  • eine auf Dich zugeschnittene & gut strukturierte Ausbildung
  • ein starkes Team, das Dich von Anfang an einbezieht & betreut
  • den Umgang mit einzigartigen Materialien & vielfältiger Technik
  • eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • die Chance, eigene Ideen einzubringen

Merken

 

Projektträger

Das Projekt „Westerwälder Naturtalente“ ist aus einer Kooperation der Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder gAöR, den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises sowie der Agentur ATTENTIO hervorgegangen. Das zentrale Ziel ist es, die Kommunikation und den Austausch zwischen Unternehmen und der heranwachsenden Generation auf kürzestem Wege voranzutreiben. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen ermöglicht einen direkten Zugang zu den künftigen Auszubildenden und gewährleistet die Erreichbarkeit der Zielgruppe. Zusätzlich zum Printmedium unterstützen neben dem Webportal auch die Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram bei Themen und Fragen rund um das regionale Ausbildungsangebot sowie die Berufswahl.

 

Kooperationspartner und Sponsoren