Jung Elektrotechnik GmbH

 

Firmenprofil

Seit über 20 Jahren – Erfahrung gepaart mit modernster Technologie

Die Basis für unseren Unternehmenserfolg bilden Partnerschaft, Zuverlässigkeit, Innovationskraft und Verantwortung für unsere Arbeitnehmer. Als inhabergeführtes Unternehmen leben wir diese Werte seit 1995. Seit der Gründung des Unternehmens gelingt es uns, die Wünsche unserer Kunden kom-petent, schnell und zuverlässig zu erfüllen. Neben unserem hochmotivierten Team steht ein umfangreiches Portfolio an Markenprodukten bereit, um sämtliche Anforderungen in allen Bereichen der Elektrotechnik zu erfüllen. Wir sind stets darauf bedacht, die Bedürfnisse des Marktes zu erkennen, individuelle Lösungen anzubieten und diese zielgerichtet im Sinne unserer Kunden umzusetzen.

Unser Know-how – Vorsprung für unsere Kunden

Wir sehen uns gleichermaßen als Dienstleister für öffentliche Auftraggeber, Industriekunden, Handel und Gewerbe sowie Privatkunden. Dabei sind die Ansprüche an Energie- und Gebäudetechnik von Objekt zu Objekt höchst unterschiedlich. Ebenso vielfältig sind deshalb auch unsere Auftraggeber, für die wir zum Teil bereits seit vielen Jahren regelmäßig im Einsatz sind. Als zertifiziertes Unternehmen sind wir für unsere Kunden Partner in allen Fragen und Aufgaben rund um das Thema Elektro.

Steckbrief

Jung Elektrotechnik GmbH

Branche
Elektroinstallation, Gebäudetechnik, Smart Home

Gründung
1995

Standort
Westerburg-Sainscheid

Mitarbeiterzahl
27

Anzahl Auszubildende
7

jung-electro.de

Arbeit & Gesundheit

  • Urlaubs- & Weihnachtsgeld, Vergütung von Überstunden

Weiterbildung

  • Regelmäßige Schulungen & interne Prüfungsvorbereitung

Zusatzleistungen

  • Betriebliche Altersvorsorge

Jobprofil

Wir suchen:

  • Motivation & Begeisterung für den Beruf
  • Handwerkliches Geschick & technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit & Pünktlichkeit
  • Eigeninitiative & Lernbereitschaft

Wir bieten:

  • Erfahrene Kolleginnen und Kollegen, die dich unterstützen & weiterbringen
  • Spannende & fachlich fundierte Ausbildung
  • Regelmäßige Schulungen & unternehmensinterne Prüfungsvorbereitung
  • Zahlreiche Weiterbildungs- & Karrieremöglichkeiten
  • Ausstattung mit Arbeitskleidung & Werkzeug

KNX / SMART HOME

Mit KNX können alle Arten von Lösungen für intelligente Heimtechnik kombiniert werden. Das intelligente Konzept zur Vernetzung und Steuerung von Ge-bäudetechnik erhöht spürbar den Wohnkomfort und sorgt gleichzeitig für mehr Sicherheit und niedrige Energiekosten.

KNX-Programmierer sind gefragte Fachkräfte der Zukunft.

Karriere

PRAKTIKANTEN
Gerne bieten wir zukünftigen Azubis im Vorfeld die Möglichkeit, im Rahmen eines Betriebs-praktikums erste Eindrücke über unseren Betrieb und den Beruf des Elektronikers zu sammeln.

AUSBILDUNGSBERUFE
Neben unseren Ausbildungsberufen im handwerklichen Bereich bieten wir in regelmäßigen Abständen auch einen Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement an.

MEISTER
Mit dem Gesellenbrief besteht die Möglichkeit, direkt nach dem Abschluss der Ausbildung in die Meisterausbildung zu starten. Wir unterstützen motivierte Mitarbeiter auf ihrem Karriereweg und begleiten sie auf ihrem Weg zum Meister.

Merken

Azubi-Stimmen

„Da ich an unterschiedlichen Orten bei verschiedenen Kunden im Einsatz bin, ist die Ausbildung sehr vielfältig. Ich kann vieles ausprobieren und lerne unterschiedliche Bereiche kennen, in denen ein Elektro-niker zum Einsatz kommt. Ich mag die Vielseitigkeit in meinem Handwerk, die spannende Mischung aus Theorie und Praxis und auch die Verantwortung, die wir bei der Arbeit mit Strom haben. Neben dem Berufsschulunterricht bekomme ich vielzählige Schulungs-angebote und werde im Betrieb durch meine Kollegen intensiv auf die Prüfung vorbereitet. ”

Sandro
Auszubildender zum Elektroniker

 

Projektträger

Das Projekt „Westerwälder Naturtalente“ ist aus einer Kooperation der Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder gAöR, den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises sowie der Agentur ATTENTIO hervorgegangen. Das zentrale Ziel ist es, die Kommunikation und den Austausch zwischen Unternehmen und der heranwachsenden Generation auf kürzestem Wege voranzutreiben. Die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen ermöglicht einen direkten Zugang zu den künftigen Auszubildenden und gewährleistet die Erreichbarkeit der Zielgruppe. Zusätzlich zum Printmedium unterstützen neben dem Webportal auch die Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram bei Themen und Fragen rund um das regionale Ausbildungsangebot sowie die Berufswahl.

 

Kooperationspartner und Sponsoren